Noch bessere Wasserqualität für einen perfekten Urlaub in Binz auf der Insel Rügen: In den vergangenen Wochen haben wir in unseren Wellness-Bereich investiert. Zwei neue Chlorozon-Geräte wurden eingebaut. Das bedeutet für unsere Gäste: Wir nutzen weniger Chemie, sparen Energie – und schonen damit die Umwelt für einen nachhaltigen Urlaub an der Ostsee. „Durch die moderne Technik konnten wir noch einmal die Wasserqualität in unserem Schwimmbad deutlich steigern“, sagt Technik-Leiter Birger Raabe. „Unsere Gäste können es spüren – das Wasser fühlt sich noch seidiger an.“

Doch nicht nur das: Zudem haben wir neue Schränke in den Umkleidekabinen installiert, damit unsere Gäste und Freunde ein noch schöneres Wellness- und Wohlfühlgefühl bei den Ferien in Binz erleben.

Menü schließen

+++Aktuelles zur Corona-Krise+++

Schweren Herzens wird mit sofortiger Wirkung das Arkona Strandhotel vorbeugend und bis auf Weiteres geschlossen.

Das Land Mecklenburg-Vorpommern hat am 15. März 2020 entschieden, den Zugang für Touristen auf die Insel Rügen zu untersagen.

Diese Vorsichtsmaßnahme dient zur Verhinderung der weiteren Ausbreitung des Coronavirus, um so jedes Gesundheitsrisiko für Mitarbeiter und Gäste zu minimieren.

Vieles ist ungewiss in diesen Tagen und dennoch blicken wir zuversichtlich in die Zukunft. Wir vertrauen darauf, dass die Lage sich entspannt und Sie bald wieder in Rügens Natur und in unserem Arkona Strandhotel zur Ruhe und Erholung kommen.

Bleiben Sie gesund!

Ihre Generaldirektorin Birte Löhr und das Arkona Strandhotel Team

X