BlogHotels

Die Private Palace Hotels im Ostseebad Binz bieten in Kooperation mit Nissan ihren Gästen eine kostenlose Probefahrt im Nissan Leaf an.

An einem Tag kostenlos die Insel Rügen mit dem Elektroauto erkunden: In den Sommermonaten dieses Jahres bieten die Private Palace Hotels im Ostseebad Binz in Kooperation mit Nissan diesen exklusiven Service an. Egal, ob im Arkona Strandhotel, dem Rugard Strandhotel, den Arkona Strandresidenzen oder dem Grand Hotel Binz – unsere Gäste können den Nissan Leaf testen und die mobile Zukunft erfahren.

Das Angebot kommt bei unseren Urlaubern bestens an: Ein Ehepaar aus der Schweiz besuchte mit dem Nissan Leaf erst die Halbinsel Mönchgut im Süden Rügens, von dort ging es über Bergen nach Schaprode und zurück nach Binz. „An die 150 Kilometer sind wir gefahren, ohne Probleme. Es ist ein tolles Fahrgefühl, fast wie ein nahezu geräuschloses Gleiten. Dazu die einzigartige Natur, die alten Dörfer mit den schönen Kirchen – so eine Fahrt ist sehr zu empfehlen“, berichtete das Ehepaar aus der Schweiz.

Eine Einweisung in die Funktionsweise des Nissan Leaf erhalten unsere Gäste durch die Mitarbeiter der Hotels. Ladestationen für den Nissan Leaf sowie für alle anderen Elektrofahrzeuge unserer Gäste stehen im Rugard Strandhotel, im Arkona Strandhotel, in den Arkona Strandresidenzen sowie im Grand Hotel Binz zur Verfügung.

Problemlos ist auch die Anmeldung für die kostenlose Probefahrt: Unsere Gäste können sich einfach an die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Rezeptionen der Hotels wenden und erhalten dort alle weiteren Informationen.

Bereits seit dem Jahr 2015 verfügen die vier Private Palace Hotels im Ostseebad Binz über Elektrostationen – sowohl für Elektroautos als auch für Elektrofahrzeuge.