BlogHotels

Rund 70 Stadtoberhäupter genießen perfekte Tagungsatmosphäre in unserem Vier-Sterne-Superior-Hotel im Ostseebad Binz.

Das Lächeln auf Jörg Siekmeiers Gesicht sagte mehr als tausend Worte: Der Organisator der Bürgermeistertage war mit dem Verlauf der einwöchigen Veranstaltung wieder einmal sichtlich zufrieden. „Die Resonanzen der Bürgermeister haben gezeigt, dass wir mit dem Programm und dem Arkona Strandhotel als Tagungshotel in Binz genau den Geschmack der Politiker getroffen haben – vor allem der perfekte Service im Hotel hat die Politiker begeistert“, zog er ein positives Fazit. Zudem lobte er die sehr gute Raum-Atmosphäre des Tagungssaals mit bester Lüftung, bodentiefen Fenstern und mit direkten Austritt zur Terrasse.

Konferenzen mit Ostseeblick – Tagungen in Binz

Auf der Agenda standen über die Woche verteilt viele Referate und Vorträge. Zudem besuchte Mecklenburg-Vorpommerns Ministerpräsident Erwin Sellering (SPD) die Bürgermeistertage im Private Palace Arkona Strandhotel Binz, um mit den Stadtoberhäuptern ins Gespräch zu kommen.

Zum Abschluss der Veranstaltung genossen die Teilnehmer ein Vier-Gänge-Gala-Menü. Als Vorspeise wurde eine Heilbutt-Terrine mit Kaviar-Schmand gereicht. Anschließend folgte eine Kastanien-Petersiliensuppe mit Kokosmilch. Den Hauptgang bildeten Schweinefilet-Medaillons im Speckmantel mit Sauce Bernaise, glasierten Karotten und Kartoffelnudeln. Als krönendes Dessert wurde eine Terrine von Waldbeeren mit Vanillesauce serviert.

„Es war uns wieder eine Freude und eine Ehre, die Bürgermeistertage in unserem Hotel auszurichten. Ich bedanke mich bei meinem gesamten Team für die grandiose Arbeit“, sagte Generaldirektorin Birte Löhr. „Ich freue mich bereits jetzt auf das kommende Jahr, wenn die Bürgermeistertage in unserem Hotel in Binz ihren 20. Geburtstag feiern.“